Aktuell

Der Alpsommer 2019 ist Geschichte. Sein Höhepunkt war sicher die Einweihung der neuen Alpkäserei mit Verkaufsladen im August. Mehr dazu gibt es hier zu lesen und zu sehen.

Nun dauert es voraussichtlich bis im Juni 2020, dass auf Surenen wieder geweidet, gemolken und gekäst wird und die Seilbahn in Betrieb ist.

Zunächst freuen wir uns auf den 23./24. November 2019: Da nehmen wir erneut am Urner Alpkäsemarkt teil. Dieser ist mit einem Wettbewerb verbunden und wir sind gespannt, wie unser Käse dabei abschneidet.

Die Taxierung der Genossenschaft Urner Alpkäseproduzenten liegt bereits vor: Der «Surener» hat einmal mehr das Maximum von 20 Punkten erhalten. Herzliche Gratulation an unseren Käser Florentin Spichtig!